Tetris aus Tetrapacks

Das Team des Komplexlabors Digitale Kultur hat im September, inspiriert von den Creative Coding Workshops von Tetrapix, ein Tetris-Spiel aus Tetrapacks gebastelt und programmiert. Ohne Vorkenntnisse im Programmieren können Alle mithilfe der Anleitung von Tetrapix Lichterkunst aus Tetrapacks basteln.

Für unser Tetris-Spiel wurden zuerst die Tetris-Pixel aus alten Tetrapacks hergestellt. Dazu wurden die Tetrapacks aufgeschnitten und hinten mit einer Öffnung für LED-Lichterketten versehen.

Dann konnten die Tetrapacks zu Reihen verbunden und mit Backpapier beklebt werden. Anschließend mussten die Pixel-Reihen in Bananenkartons befestigt und die LED-Lichterketten eingesteckt werden.

Mit dem Programmcode für das Tetris-Spiel wurde ein Arduino Microntroller programmiert und an die LEDs angeschlossen. Jetzt kann Tetris gespielt werden!

Das Tetrapix-Tetris kann im ego.-Inkubator STARTkom ausprobiert werden.