Wir gestalten experimentelle Anordnungen, um Praxiserfahrung zu generieren und diese in vermittelnde Formate zu transformieren. Damit verfolgen wir das Ziel, hinsichtlich Digitaler Kultur zu sensibilisieren und aufzuklären.

Dazu beobachten wir Digitale Kultur im Rahmen der drei Pole Mensch, Gesellschaft und Technik.


Digital ist besser?! – Camp für Digitale Kultur am 21. & 22. Juli

Diesen Sommer fällt der Startschuss für die erste Ausgabe des Camps für Digitale Kultur in Merseburg. Wir freuen uns, wenn Sie in diesem Rahmen digitale Kultur zusammen mit uns gestalten und diskutieren! Das Camp für Digitale Kultur wird sich mit dem Schwerpunkt Digital Literacy beschäftigen und richtet sich deswegen an Maker*innen, Forscher*innen, Vermittler*innen und Denker*innen aller Disziplinen, die zu digitaler Kultur, Virtual Reality, Künstlicher Intelligenz und Maker-Kultur arbeiten, forschen, experimentieren und denken! 

Mehr lesen


Ausgewählte Projekte

Wir unterstützen Akteure, die ihre digitalen Möglichkeiten und Herausforderungen selbstbestimmt mitgestalten möchten.
Alle Projekte

Das Team